In Pandemie-Zeiten bitten wir um Ihre Mithilfe: 

Sehr geehrte Kursteilnehmende, liebe Dozent:innen, liebe Interessierte,

wir sind froh, dass wir ab dieser Saison wieder Kurse und Veranstaltungen in Präsenz anbieten können. Es ist verständlich, dass sich erst an diese „neue/alte“ Situation herangetastet werden muss. Wir sehen, dass die Menschen sich wieder treffen und rausgehen möchten, Zeit miteinander verbringen, abseits der eigenen vier Wände.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Team des Volksbildungswerks.

Corona-Regeln

Regeln zum Besuch der Veranstaltungen während der Corona-Pandemie 

Ø  Bei Krankheitsanzeichen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Halsschmerzen, Gliederschmerzen) auf jeden Fall zu Hause bleiben.

Ø  Keine Berührungen, Umarmungen und kein Händeschütteln.

Ø  Beim Eintreten und beim Verlassen der Gebäude bitte Mund-Nasen-Schutz oder eine textile Barriere (Behelfsmaske) tragen. Hände desinfizieren.

Ø  Es ist darauf zu achten, dass nicht alle Kursteilnehmenden und Lehrkräfte gleichzeitig über die Gänge zu den Unterrichtsräumen gelangen.

Ø  Bitte die Hinweise der Kursleitung befolgen.

Ø  Bitte halten Sie sich an die üblichen Hygienemaßnahmen, wie ausreichendes Händewaschen, niesen und husten nicht in die Hände usw.

Ø  Die Teilnahme der Kurse erfolgt freiwillig und auf eigene Gefahr.